Segelurlaub in Montenegro

Beste Orte und Routen zum Segeln in Montenegro. Wetter, Passatwinde und alle wichtigen Details für einen perfekten Segelurlaub in Montenegro.

Reisen Sie mit eine Yacht im Montenegro

Mit Sailica ist es einfach, eine Bootsfahrt auf einer Yacht vor der Küste Montenegros zu unternehmen. Unsere Manager helfen Ihnen bei der Auswahl, planen eine Route, ermitteln die Kosten für die Anmietung einer Yacht in Montenegro und berücksichtigen hier alle Nuancen des Segelns. Auch in der Hochsaison finden Sie in Sailica Segelboote zu günstigen Preisen. Für Anfänger ist ein Bootsverleih mit einem Skipper möglich.

Segeln Saison
Juni - September
Reisezeit
Mai - Oktober
Marinas an diesem Ort
6
Boote an diesem Ort
43

Wichtige Fakten über die Region

Die Hauptstadt:
Podgorica
Telefoncode:
+382
Sprache:
Montenegrinisch
Zeitzone:
UTC+1
Währung:
Euro (EUR)
Die Bevölkerung:
622,182

Der Südwesten Montenegros wird von der Adria umspült, fast 300 km Küste, 14 über das Meer verstreute Inseln und die große Bucht von Boka Kotorska machten dieses Land zu einem europäischen Yachtzentrum für alle Liebhaber von Seeurlauben auf einer Segelyacht. Fast jede Küstenstadt hat bequeme Häfen, und einer der größten Häfen in Kotor akzeptiert nicht nur Yachten, sondern auch riesige Liner.

 

In Montenegro benötigen Sie ein Zertifikat, um eine unabhängige Seereise auf einer Yacht zu starten. Wenn er nicht da ist, ist es bereits möglich, mit dem Team eine Yacht zu mieten. Viele Yachtschulen im Land führen Schulungen durch und stellen Zertifikate aus.

Montenegro - Jachtcharter Sailica
Montenegro - Jachtcharter Sailica
Montenegro - Jachtcharter Sailica

Sehenswürdigkeiten und Feiertage in Montenegro

Die Hauptereignisse der Saison sind das Internationale Festival "Carnival May Nights" in Budva. Es läuft jährlich Ende April und Anfang Mai. Auch im Mai findet in der Stadt Plav eine Segelregatta am Lim statt, und im Juni können Sie in Kotor das Unterwasser-Filmfestival besuchen.

  • Von der Stadt Tivat aus, wo sich einer der größten Flughäfen befindet, können Sie überall in Montenegro hingehen, und Tivat selbst verbirgt viele interessante Orte, die einen Besuch wert sind. Es hat wunderschöne Strände, eine touristisch orientierte Infrastruktur und einer der größten Yachthäfen, Porto Montenegro, wird gebaut. Ende Juli gibt es eine Weinmesse, auf der Sie erstaunliche Weine kaufen können, die nach alten Rezepten hergestellt wurden.
  • Herceg Novi liegt auf einem Hügel oberhalb der Bucht. Die Sehenswürdigkeit in Herceg Novi ist die alte Festung Kanli-Kula und alte authentische Straßen. 
  • Auch im Vergleich zu anderen größeren Kurort die Preise auf Lebensmittel, Kleidungen und Souvenirs sind nicht so hoch. 
  • Die Insel St. Nicholas in der Bucht von Budva wird Sie mit einem Aufruhr der Natur, einer erhaltenen Kirche aus dem 16. Jahrhundert und luxuriösen dünn besiedelten Stränden verzaubern.
  • St. Stephen's Island hat viele Hollywood-Stars gesehen. Bis letztes Jahr war es wegen Besuchen geschlossen, jetzt können Sie es wieder besuchen. Und ein Reisetipp dazu - es ist besonders praktisch, wenn Sie auf einer Yacht reisen.

Neben der Entspannung auf einer Yacht in Montenegro werden auch Extremetourismusarten  entwickelt - Fallschirmspringen, Bananenreiten und andere. Montenegro ist ein ehemaliger Teil Jugoslawiens und jetzt ein sich schnell entwickelnder europäischer Staat. Der Tourismus in Montenegro entwickelt sich zusammen mit dem Land, eine neue touristische Infrastruktur wird gebaut, und die schöne Natur, das Lokalkolorit und die im europäischen Vergleich relativ niedrigen Kosten für Ruhe in Montenegro tragen dazu bei.

 

 Routenvorschlages in Montenegro

Die Flughäfen Tivat und Podgorica bieten Flüge aus aller Welt an. Dank der Eisenbahnverbindung können Sie von fast überall in Europa hierher gelangen. Die meisten Länder haben 30 Tage lang ein visumfreies Regime. Mit dem Yachtcharter in Montenegro können Sie nicht nur die Küste öffnen, sondern auch nach Italien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien oder Slowenien.

Verfügbare Yachten in der Region

Tivat
39 Jachten
Herceg Novi
2 Jachten
Radovici
2 Jachten

Die nächstgelegenen Flughäfen

Tivat Airport TIV
Podgorica Airport TGD
Berane Airport IVG

Montenegros Klima 

Das Klima im nördlichen Teil Montenegros ist gemäßigt-kontinental, an der Küste - mediterran. Im Sommer liegen die Temperaturen zwischen 25 und 27 Grad über Null, Niederschläge treten selten auf. Das ist ideale Zeit für Reisen auf einer Yacht mit Familie, Kindern, Freunden. Im Winter ca. 5-9 Grad Hitze. Im bergigen Teil des Landes natürlich kälter. Der Höhepunkt der Ferienzeit fällt von Juli bis August und endet Ende September.

Wassertemperatur in der Segelsaison +22...+24 °
Lufttemperatur in der Segelsaison +27...+30 °
Windgeschwindigkeit in der Segelsaison 10 - 20 Knoten

An der Küste herrscht mediterranes Klima, das sowohl Entspannung als auch Reisen entlang der verführerischen Gewässer der Adria bietet. Hochsaison für Yachting dauert von Mai bis September. Im Frühjahr und Oktober gibt es auch Segelboot- und Katamaran-Charter, aber das Wetter kann unangenehme Überraschungen in Form von Stürmen und Schauern bringen.