Segelurlaub in Portugal

Beste Orte und Routen zum Segeln in Portugal. Wetter, Passatwinde und alle wichtigen Details für einen perfekten Segelurlaub in Portugal.

Reisen Sie mit eine Yacht im Portugal

Mit Sailica ist es einfach, eine Jacht in Portugal zu mieten. Wir helfen Ihnen eine Charterjacht - einen Katamaran oder einen Segler - zu wählen. Mit Sailica erhalten Sie einen Jachtcharter in den Gewässern des Atlantiks, vollständige Informationen über Segeln-Merkmale und Segeln-Tipps in Portugal. Die reiche Auswahl lässt Sie eine Jacht zu günstigen Konditionen mieten. Man kann sie selbst steuern oder sich eine Jacht mit Skipper und Crew leisten.

Segeln Saison
Mai - September
Reisezeit
April - Oktober
Marinas an diesem Ort
11
Boote an diesem Ort
45

Wichtige Fakten über die Region

Die Hauptstadt:
Lissabon
Telefoncode:
+351
Sprache:
Portugiesisch
Zeitzone:
UTC+0, im Sommer UTC+1 (MESZ)
Währung:
Euro (EUR)
Die Bevölkerung:
10,276,000

Portugal ist eine sonnige europäische Urlaubsregion. In ihren Breiten kommt ein trüber Tag selten vor. Das Land hat ein subtropisches Klima mit milden Wintern, nicht zu heißen Sommern sowie viele Reisevorteile:

  • bequeme Küsteninfrastruktur mit einer immer wachsenden Anzahl von Marinas;
  • schöne Küste - die Aussicht auf Sandstrände und wilde Klippen beeindruckt, abgesehen davon, in welcher Richtung die Route absteckt;
  • Portugals Sehenswürdigkeiten, alte Architektur, Häuser und Kirchen aus der Zeit der großen geografischen Entdeckungen - in jedem Hafen gibt es schöne Orte Portugals, wo man spazieren und etwas besichtigen kann;
  • Bildungschancen - es gibt viele Schulen und Clubs im Land, die Kurse für Skipper-Anfänger anbieten;
  • Zusätzliche Unterhaltung - Solange das Schiff in der Marina im Einsatz ist, können Sie Surfing, Tauchen oder eine seiner aufregendsten Varianten - Wracktauchen (Tauchen zu den versunkenen Schiffen) treiben.

Regatten in Portugal

Regatten gibt es im Land das ganze Jahr über. An einigen können Amateurcrews teilnehmen. Zum Beispiel Rennen der RG44-Klasse, die Ende September in Cascais starten. Dies erhöht die Nachfrage nach Schiffen, darum sollte man einen Charter während der beliebten Regatten im Voraus bestellen.

Highlights in Portugal

Portugiesisches Segeln ist eine Reise die Küste des Festlandes entlang, Kreuzfahrten zwischen den Azoren, Reisen nach Madeira. In Portugal werden Schiffe traditionell für eine Woche gemietet - von Samstag bis Samstag. Dazu muss man eines der folgenden Dokumente haben:

  • Rya;
  • IYT;
  • ISSA;
  • GIMS (Kategorie sollte dem ausgewählten Schiff entsprechen);
  • Jachtkapitän-Diplom.

Eine Funkerlizenz ist nicht erforderlich.

Portugal - Jachtcharter Sailica
Portugal - Jachtcharter Sailica
Portugal - Jachtcharter Sailica

Routen in Portugal

Die Ozeanküste hat zwei Zweige: westliche und südliche. Dies sind die Segelnhauptrichtungen. Betrachten wir sie genauer:

  • Westlicher Zweig. Lokale Häfen befinden sich häufiger an Kanälen und in Flussmündungen in den Atlantik. Auf dem Fluss können Sie einen Segeltörn in Portugals Landesinnere machen. Zum Beispiel hat Guardiana ein 20 Meilen langes schiffbares Bett.
  • Südlicher Zweig. Die Häfen sind bequem zum Festmachen, viele haben Jachtwartungszentren. Je näher die Küste am Atlantik ist, desto lebhafter wird sie. Die Region ist für Fans von Aktivitäten, Nachtclubs und lauten Touristenpartys recht. Die Liebhaber von Ruhe und Entspannung können nach Osten reisen.

Sailica vereinfacht das Leben eines Seemanns. Um einen Jachtcharter in Portugal zu organisieren, wählen und buchen Sie ein Schiff im Website-Verzeichnis. Wenn Sie unserem Reisetipp in Portugal folgen, rufen wir Sie zum passenden Zeitpunkt zurück und besprechen den Jachtcharter-Preis, die möglichen Rabatten und die Nuancen einer zukünftigen Reise. Sie erhalten Antworten auf alle Fragen und erfahren, was Sie bei der Urlaubsplanung in einer bestimmten Region beachten müssen.

Verfügbare Yachten in der Region

1290 €
pro Woche
0
Gaste
0
Kabinen
20 ft
Lange
2018
Eingebaut
1779 €
pro Woche
4
Gaste
2
Kabinen
39 ft
Lange
2013
Eingebaut
1860 €
pro Woche
4
Gaste
2
Kabinen
33 ft
Lange
2006
Eingebaut
1948 €
pro Woche
4
Gaste
2
Kabinen
36 ft
Lange
2010
Eingebaut
2024 €
pro Woche
4
Gaste
2
Kabinen
36 ft
Lange
2000
Eingebaut
2153 €
pro Woche
4
Gaste
1
Kabinen
33 ft
Lange
2012
Eingebaut
2153 €
pro Woche
4
Gaste
1
Kabinen
33 ft
Lange
2013
Eingebaut
2397 €
pro Woche
6
Gaste
3
Kabinen
37 ft
Lange
2014
Eingebaut

Die nächstgelegenen Flughäfen

Lisbon Airport LIS
Porto Airport OPO
Faro Airport FAO

Portugal ist ein Land in Westeuropa. Es überrascht mit der Kombination von seiner reichen Geschichte und erhaltenen Sehenswürdigkeiten in Portugal: Denkmälern, moderner Architektur, wunderschöner Natur und klarem Meer. Es ist ideal, im Mai oder von September bis Oktober nach Portugal zu reisen. Das Wasser st zu dieser Zeit bereits (noch) warm, aber die Preise sind viel niedriger als in der Hochsaison. Die Urlaubskosten im Sommer sind sehr hoch, insbesondere wenn man keine Unterkunft im Voraus gebucht hat.

Wassertemperatur in der Segelsaison +20...+25 °
Lufttemperatur in der Segelsaison +26...+29 °
Windgeschwindigkeit in der Segelsaison 10 - 20 Knoten

Das Klima des Landes ist heiß. Im Reiseführer Portugals steht: Es ist eines der wärmsten Länder in Europa. Die Ferienzeit beginnt Mitte Frühling und endet Mitte Herbst. Im Sommer sind normale Temperaturen von 30 Grad und mehr. Darum kommt die Wahl eines Routenvorschlages in Portugal auf Wetter an. Wenn Sie nicht wegen des warmen Meeres segeln, machen Sie eine Jachtreise nach Portugal lieber nicht im Sommer. Doch die Meeresbrise lässt Sie mit der Hitze fertig werden.