Segelurlaub in Norwegen

Beste Orte und Routen zum Segeln in Norwegen. Wetter, Passatwinde und alle wichtigen Details für einen perfekten Segelurlaub in Norwegen.

Reisen Sie mit eine Yacht im Norwegen

Die Heimat der Wikinger zieht Touristen mit der Authentizität und der strengen, dennoch faszinierenden Natur Skandinaviens an. Hier ist die Saison kurz, aber für Segler könnte sie interessant und unvergesslich sein.

 

Yachting in der Norwegen. Da gibt es Dutzende verschiedener Sehenswürdigkeiten in der Norwegen neben erstaunlichen Buchten und komfortablen Marinas, so der Reiseführer durch die Norwegen. Wenn Sie eine Seereise nach der Norwegen unternehmen, sehen Sie das Land und schöne Orte von der Norwegen andererseits.

 

Norwegen ist durch ihre natürliche Schönheit berühmt, die von der Yacht aus leichter zu besichtigen ist. Lokale Landschaften sind voller Charme und Geheimnis – das müssen Sie sich ansehen und live empfinden.

Segeln Saison
Juni - August
Reisezeit
Mai - Oktober
Marinas an diesem Ort
5
Boote an diesem Ort
23

Wichtige Fakten über die Region

Die Hauptstadt:
Oslo
Telefoncode:
+47
Sprache:
Norwegisch
Zeitzone:
UTC+1
Währung:
Norwegische Krone (NOK)
Die Bevölkerung:
5,367,580

Warum mögen Segler Norwegen?

Eine Seereise nach der Norwegen macht auf Sie einen unvergesslichen Eindruck, egal ob Sie ein Fan der Stranderholung oder ein begeisterter Sportler und Liebhaber der Geschwindigkeit sind. Yachting in der Norwegen wird jedem helfen, neue Hobbys zu finden: die einen werden ruhige und gemütliche Fischerdörfer, Küstenstädte, schöne Orte in der Norwegen, die anderen Resortzentren gern besuchen. Im Reiseführer von der Norwegen gibt es Informationen über viele belebte Straßen voller Geschäfte, Restaurants, Clubs.

 

Segeln in der Norwegen ist eine großartige Möglichkeit, neue unvergessliche Erfahrungen und Fähigkeiten zu erwerben. Segeln ist die älteste und angesehenste Kunst im maritimen Geschäft. Eine Yacht zu «zähmen» ist ein Vergnügen für alle, die die Kraft des Windes gern fühlen und besiegen, am Ruder stehen, die Segel setzen und bergen, nach dem Wind steuern. Um eine Segelyacht in der Norwegen zu steuern, sollte man Seefahrt- und Schiffsgeräte kennen, sowie gute Fitness und schnelle Reaktion haben.

 

Norwegen gilt als das Herz Skandinaviens. Dieses Land ist berühmt für seine wunderschöne Natur und den höchsten Lebensstandard, was sich natürlich auf die Erholungskosten dort auswirkt. Trotzdem besuchen Touristen gerne Norwegen, denn dieses Land ist es absolut wert. Sie sollten auf jeden Fall die norwegischen Fjorde und die jungfräuliche Natur des Mittellandes betrachten sowie die lokalen Bräuche und Farben erkunden.

Norwegen - Jachtcharter Sailica
Norwegen - Jachtcharter Sailica
Norwegen - Jachtcharter Sailica

Routen-Highlights von der Norwegen

An der Westküste ist es bequem, entlang der kleinen Inseln zu fahren, die in einer Kette nach Norden verlaufen.

 

Die Stadt Bergen zieht nicht nur einen komfortablen Yachthafen an, sondern auch einen Volksmarkt, auf dem Sie frische Vollwertkost, einzigartige handgemachte Souvenirs und eine große Auswahl an Garnelen, Hummern, getrocknetem und geräuchertem Fisch finden.

 

Sie können Routen für das Segeln in der Norwegen wählen. Wenn Sie unserem Reisetipp für die Norwegen folgen, genießen Sie das reiche Erbe der Vergangenheit und die natürliche Schönheit der Gegenwart. Eine Sonderstelle stellt hier das Segeln ein. die Norwegen gilt als gutes Ziel für erfahrene Segler und Anfänger, die von der Erforschung der wunderschönen Küste von der Norwegen direkt vom Meer aus träumen und in der Norwegen Sehenswürdigkeiten besichtigen!

 

Wenn Sie unseren Segeln Tipps für die Norwegen nachgehen, besuchen Sie diesen unglaublichen Ort, wo Harmonie herrscht und Sehenswürdigkeiten von der Norwegen fast auf Schritt und Tritt zu finden sind. Erstaunliche Entdeckungen und Abenteuer erwarten Sie auf einem unvergesslichen Yachtcharter in der Norwegen.

 

Verfügbare Yachten in der Region

Die nächstgelegenen Flughäfen

Oslo Airport OSL
Bergen Airport BGO
Stavanger Airport SVG

Wetter und Saison

Norwegen kann in drei Klimazonen unterteilt werden: Meer (westlicher Teil des Landes), Kontinental (Mitte), Subarktis (äußerster Norden). Der Höhepunkt der Touristensaison fällt im Sommer, der sonnig, aber auf dem Land kühl ist.

 

Reisetipp für die Norwegen: Lesen Sie unbedingt die Wetterinformationen, bevor Sie Ihren Segeltörn in der Norwegen an der Küste von der Norwegen beginnen. Es ist besser, während der Saison oder der nächsten Terminen zu segeln. Die Wahl eines Routenvorschlages in der Norwegen kommt nicht nur auf mögliche Regen und Stürmen, sondern auch auf Wasser - und Lufttemperatur sowie auf Windgeschwindigkeit an.

Wassertemperatur in der Segelsaison +9...+17 °
Lufttemperatur in der Segelsaison +18...+22 °
Windgeschwindigkeit in der Segelsaison 10 - 20 Knoten

Gezeiten und Wettervorhersage in Norwegen

Nach Ihrer Ankunft in der Marina erhalten Sie Informationen über die Wettervorhersage Norwegens Passatwinde für den kommenden Tag.

 

Der Name Norwegen wird übersetzt «der Weg nach Norden». Die Durchschnittstemperatur im Juli und August beträgt 12 ° C, manchmal 20-30 ° C. Wetter und Temperatur ändern sich schnell. Im Sommer kann es sogar im Norden Norwegens warm und sonnig sein, und im Süden kann es kühl und regnerisch sein. Die Wassertemperatur in Norwegen beträgt zu diesem Zeitpunkt durchschnittlich 18 °